Trauer in der MEDA-Familie: Orvie Bowman, Finanzvorstand, verstarb unerwartet

Orvie_and_Heather

Liebe Freundinnen und Freunde von MEDA,

Schweren Herzens teile ich Ihnen den Tod unseres Finanzvorstands Orvie Bowman mit. Er war am Freitag, den 23. April 2021, auf einer abendlichen Fahrradtour in der Nähe seiner Heimatfarm nördlich von Elmira, Ontario, unterwegs, als er von einem Autofahrer angefahren wurde.

Wir sind erschüttert und sehr traurig über diese tragische Nachricht. Orvie kam im März 2020, kurz vor der globalen Pandemie, als CFIO zu unserem Team hinzu und war ein hervorragendes Teammitglied. Er leitete unsere Investitionsstrategie und unser Finanzteam und bereicherte uns mit Wärme und Humor in unseren täglichen Begegnungen.

Wir trauern um Orvie und er wird bei MEDA sehr vermisst werden, weil er einen so positiven Einfluss auf viele von uns hatte. Orvie hinterlässt seine Frau Heather und drei Kinder, denen unsere tiefste Anteilnahme gilt. Die Familie hat einen wunderbaren Mann verloren. Und das haben wir als MEDA auch. Orvie war als Mitglied der Woodside Bible Fellowship fest in seiner Gemeinde eingebunden, wo er sich auch als Kassenwart der Gemeinde engagierte.

MEDA wird Zeit brauchen, diese Nachricht zu verarbeiten und weitere Schritte festzulegen. In der Zwischenzeit sind wir unserem Finanzausschuss des Vorstands und unserem Schatzmeister dankbar, dass sie einspringen, um die Fortführung der Geschäfte zu gewährleisten. Weitere Informationen werden auf der MEDA-Nachrichten-Webseite veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind.  

Mögen Ihre Gebete und Ihre Unterstützung Orvies Familie und uns als MEDA begleiten.

In tiefer Trauer, 

Dorothy Nyambi
MEDA Präsidentin & CEO

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email