Ina WarkentinIna Warkentin, Ansprechpartnerin, MEDA Europa

VORWÄRTS DENKEN.
ZUKUNFT SCHENKEN.

Liebe Freundinnen und Freunde von MEDA,

vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse und für Ihre finanzielle Unterstützung von MEDA! Berichte von Spendern und unterstützten Personen erinnern uns immer wieder daran, dass beide Gruppen Beschenkte sind. Ihre finanzielle Hilfe verändert Sie selbst und auch eine Familie am anderen Ende der Welt erlebt, dass eine andere sich von Herzen um sie sorgt.

Unsere innovative internationale Entwicklungsarbeit bietet Perspektiven für Familien und ganze Dörfer/Kommunen. Durch gezielte Assistenz, Ermutigung und Starthilfen gelingt es vielen Familien, ihren Lebensstandard nachhaltig zu verbessern und von Almosen unabhängig zu werden. Dieses Jahr waren das 103 Millionen Familien in 62 Ländern mit 401 Partnern!

Gerade jetzt am Ende des Jahres 2018 und in der Vorweihnachtszeit überlegen sich viele von Ihnen, wie sie aus Dankbarkeit für die eigene gute wirtschaftliche Situation und aus Nächstenliebe anderen Gutes weitergeben können. Unsere Projekte von MEDA sind eine erprobte, zielgerichtete Möglichkeit, dort Hilfe ankommen zu lassen, wo sie dringend benötigt wird.

Bitte lassen Sie sich durch unsere MEDA Projektbroschüre inspirieren! Mein Name ist Ina Warkentin und ich möchte mich als Ihre neue Ansprechpartnerin vorstellen. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne, gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2019!

Ihre

Ina Warkentin Signature

Ina Warkentin